Gesetzliche Gleichbehandlung für alle

In diesem modernen Land Schweiz – wo jedermann stolz ist auf die Bürger­rechte – haben immer noch nicht alle mündigen Personen die gleichen Rechte und Pflichten! Das ist absolut stossend und muss sich ganz schnell ändern!

Willkommen

Menschen die gleichgeschlechtlich lieben sind auch heute noch vielfältigen Diskriminierungen ausgesetzt. Für eine bessere Situation braucht es eine Änderung der Einstellung in weiten Teilen der Bevölkerung.

Doch damit dieses Ziel erreicht werden kann, müssen zuerst und möglichst rasch die bestehenden Ungleichheiten in den schweizerischen Gesetzen beseitigt werden!

06.09.2011

Wahlen 2011: Wer sich zur Gleichstellung bekennt

Schwule, Lesben und Transgender sind in der Schweiz immer noch gesetzlich benachteiligt. Es liegt auch an uns: Wählen wir am 23. Oktober National- und Ständeräte, welche die Gleichstellung …[mehr]


17.05.2011

Kampagne 17. Mai

Der Tag gegen Homo- und Transphobie Die nationalen Organisationen LOS und PINK Cross haben sich mit anderen Organisationen, die in der Schweiz die Menschenrechte verteidigen – Swiss Transgender …[mehr]