Gesetzliche Gleichbehandlung für alle

In diesem modernen Land Schweiz – wo jedermann stolz ist auf die Bürger­rechte – haben immer noch nicht alle mündigen Personen die gleichen Rechte und Pflichten! Das ist absolut stossend und muss sich ganz schnell ändern!

Willkommen

Menschen die gleichgeschlechtlich lieben sind auch heute noch vielfältigen Diskriminierungen ausgesetzt. Für eine bessere Situation braucht es eine Änderung der Einstellung in weiten Teilen der Bevölkerung.

Doch damit dieses Ziel erreicht werden kann, müssen zuerst und möglichst rasch die bestehenden Ungleichheiten in den schweizerischen Gesetzen beseitigt werden!

11.03.2015

Verbesserung des Schutzes vor Diskriminierung

Der Nationalrat hat über drei Geschäfte befunden, welche die rechtliche Situation der LGBT-Community verbessern möchten: Standesinitiative des Kantons Genf «Änderung der Bundesverfassung (Art. 8 Abs. …[mehr]


20.02.2015

«Ehe für alle»: Nationalratskommission sagt ja!

Mit einer knappen Mehrheit hat die Kommission die Parlamentarische Initiative «Ehe für alle» angenommen. Somit wird die Eheöffnung für gleichgeschlechtliche Paare in der Schweiz endlich politisch …[mehr]