Gesetzliche Gleichbehandlung für alle

In diesem modernen Land Schweiz – wo jedermann stolz ist auf die Bürger­rechte – haben immer noch nicht alle mündigen Personen die gleichen Rechte und Pflichten! Das ist absolut stossend und muss sich ganz schnell ändern!

Willkommen

Menschen die gleichgeschlechtlich lieben sind auch heute noch vielfältigen Diskriminierungen ausgesetzt. Für eine bessere Situation braucht es eine Änderung der Einstellung in weiten Teilen der Bevölkerung.

Doch damit dieses Ziel erreicht werden kann, müssen zuerst und möglichst rasch die bestehenden Ungleichheiten in den schweizerischen Gesetzen beseitigt werden!

07.03.2013

Kampf gegen die Diskriminierung aufgrund der sexuellen Orientierung

Der Nationalrat Matthias Reynard, SP, VS, hat eine Parlamentarische Initiative eigereicht, welche den Artikel 261bis (Rassismusgesetz) mit der «sexuellen Orientierung» ergänzen möchte.[mehr]


14.12.2012

Nationalrat überweist Postulat zum Diskriminierungsschutz

Einen Tag nach der erfolgreichen Abstimmung über die Stief­kind­adoption für gleichgeschlechtliche Paare setzte der Nationalrat ein weiteres sensationelles Zeichen für Lesben, Schwule, …[mehr]