Gesetzliche Gleichbehandlung für alle

In diesem modernen Land Schweiz – wo jedermann stolz ist auf die Bürger­rechte – haben immer noch nicht alle mündigen Personen die gleichen Rechte und Pflichten! Das ist absolut stossend und muss sich ganz schnell ändern!

Die 15 bestehenden Gesetzesartikel, welche zu ändern sind

Strafgesetzbuch StgB

Art. 47   Strafzumessung
Art. 37   Gemeinnützige Arbeit
Art. 123   Einfache Körperverletzung
Art. 126   Tätlichkeiten
Art. 177   Beschimpfung
Art. 261 bis Öffentliche Diskriminierung (heute: Rassismusgesetz)

Zivilgesetzbuch ZGB

Art. 28   Schutz der Persönlichkeit: Gegen Verletzungen

Partnerschaftsgesetz

Art. 28   Besondere Wirkungen: Adoption

Asylgesetz

Art. 3   Flüchtlingsbegriff

Bundesgesetz über Erwerb und Verlust des Schweizer Bürgerrechts BüG

Art. 27   Erleichterte Einbürgerung: Voraussetzungen

Bundesgesetz betreffend die Förderung von Turnen und Sport

Art. 1   Zweck